Ein Leitfaden zur Herstellung von Bauernhof-Eis

Die Herstellung von Bauernhof-Eis ist an sich nicht schwierig. Natürlich stellen Sie die Hauptzutat selbst her: die Milch. Aber was brauchen Sie sonst noch, um Ihre eigene Speiseeisproduktion zu starten? In diesem Blog lesen Sie eine umfassende Anleitung, wie Sie am besten mit der Herstellung von Bauernhof-Eis beginnen. Auf der Grundlage dieses Blogs können Sie sofort mit dem Bauernhof-Eis Konzept beginnen und sofort mehr mit Ihrer Milch verdienen.

Schritt 1: Businessplan und Finanzierung

Wenn Sie ein Hersteller von Bauernhof-Eis werden wollen, ist es wichtig, dass Sie einen Plan erstellen, wie Sie den Betrieb aufbauen und finanzieren wollen. Dafür sind ein Geschäftsplan und die richtige Finanzierung unerlässlich. Wir wissen, dass  Erstellung eines Geschäftsplans beginnen möchten.

Zum Glück verfügen wir über umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Markt. Unsere Experten unterstützen und begleiten Landwirte seit Jahren bei der Erstellung des richtigen Geschäftsplans. Das bedeutet, dass Sie nicht bei Null anfangen müssen, sondern sich auf unsere Unterstützung und unser Wissen verlassen können, sodass Sie sofort einen optimalen Start haben.

Schritt-businessplan-Finanzierung

 

Schritt 2: Produktionsbereich und Genehmigungen

Nachdem Ihr Geschäftsplan steht und Sie die richtige Finanzierung gefunden haben, ist es an der Zeit, Ihren Produktionsraum zu planen. Haben Sie bereits eine Vorstellung davon, wo Sie Ihren Produktionsraum einrichten wollen? Es sollte ein Raum sein, der genügend Platz bietet, hygienisch und sauber ist, und in dem Sie Ihre Maschinen unterbringen können. Es gibt verschiedenste Möglichkeiten; einige Bauernhof-Eis-Produzenten haben sich zum Beispiel für eine Scheune oder eine Garage entschieden.

Neben dem Produktionsraum und den richtigen Maschinen ist es auch wichtig, die richtigen Genehmigungen zu beantragen. Wahrscheinlich kennen Sie sich schon mit Genehmigungen aus, weil Sie einen eigenen Bauernhof haben, aber auch für die Herstellung von Bauernhof-Eis benötigen Sie bestimmte Genehmigungen. Wir helfen Ihnen bei der Beantragung und unterstützen Sie dabei, Ihren Produktionsbereich vollständig in Ordnung zu bringen.

Schritt-Produktionsflache

Schritt 3: Kostenlose Schulung und mehr als 950 Rezepte

Der nächste Schritt bei der Eisherstellung ist eigentlich nur der Start der Produktion. Natürlich müssen Sie dies nicht alleine tun. Bevor Sie mit der Produktion Ihres eigenen Bauernhof-Eises beginnen, erhalten Sie mehrere Schulungen und Kurse von unseren Experten. Diese Schulungen finden bei Ihnen vor Ort statt und sind völlig kostenlos. Wir möchten, dass alle Bauernhof-Eis-Produzenten direkt an ihrer Produktion verdienen können, und möchten Sie auf jede erdenkliche Weise unterstützen.

Deshalb erhalten Sie neben den Schulungen auch Zugang zu unbegrenztem technischen Service und Support. Sobald Sie eine umfassende Schulung und Unterstützung erhalten haben, können Sie mit der Produktion Ihres Bauernhof-Eises beginnen. Auch hier sind Sie nicht alleine, denn Sie erhalten vier Rezeptbücher mit mehr als 950 Rezepten, die wir im Laufe der letzten Jahrzehnte entwickelt haben. Mit diesen Rezepten können Sie sofort mit der Herstellung Ihres eigenen Bauernhof-Eises beginnen. Wenn Sie nun eine eigene Idee für ein neues Rezept haben, können Sie sich mit uns in Verbindung setzen, und wir werden die Möglichkeit prüfen, das Rezept zu entwickeln.

Schritt-Schulung-Rezepte-Bauernhof

Schritt 4: Vermarktung und Verkauf Ihres Bauernhof-Eises

Nachdem Sie mit der Herstellung Ihreres Bauernhof-Eises begonnen haben, geht es natürlich darum, das Bauernhof-Eis zu vermarkten. Die Marke Bauernhof-Eis ist seit mehr als 25 Jahren als die Marke für Eis direkt vom Bauern bekannt. Das bietet für Sie als Verkäufer große Vorteile durch den Wiedererkennungswert.

Abgesehen vom Bekanntheitsgrad erhalten alle Bauernhof-Eis-Produzenten auch verschiedene kaufmännische Schulungen und Marketingunterstützung. Zudem haben wir als Entwickler des Bauernhof-Eis Konzepts bereits verschiedene Methoden für Vermarktung des Bauernhof-Eises entwickelt. Gerne teilen wir unsere Erkenntnisse mit Ihnen, sodass der Verkauf reibungslos verläuf.

Schritt-vermarktung-verkauf-Bauernhof-eis

Schritt 5: Beobachten Sie, wie Ihr Umsatz wächst

Wenn Sie alle oben genannten Schritte befolgt haben, werden Siemit Ihrer Milch den Umsatz wesentlich steigern. Die Produktion von Bauernhof-Eis ist eine Erweiterung Ihres landwirtschaftlichen Betriebes und ein sehr lukratives Standbein. Gerade mit Blick auf die schwankenden Milchpreise, wird es für die Landwirte immer wichtiger, sich davon unabhängig zu machen.Denn nurmit der Milchproduktion wird die Zukunft der Bauernhöfe immer unsicherer.

Das Konzept von Bauernhof-Eis schafft wieder eine Zukunft. Eine Zukunft, nicht nur für die nächsten 10 Jahre, sondern für die nächsten Generationen. Durch den Aufbau eines neuen Vertriebskanals für Ihre Milch können Sie Ihren landwirtschaftlichen Betrieb problemlos weiterführen, und darüber hinaus mehr Umsatz pro Kilo Milch erzielen.

Schritt-Beobachten-Umsatz-wachsendt

Glauben Sie, dass wir etwas für Sie und Ihren Betrieb tun können? Fordern Sie eine kostenlose Demo an. Wir zeigen Ihnen gerne, was Bauernhof-Eis für Sie und Ihr Unternehmen tun kann.